Terms and Condition

1. SCOPE OF APPLICATION

1.1 The following General Terms and Conditions apply to all legal transactions of private individuals, companies and educational institutions with

Tobias Schmid
Oberer Steig 6
90522 Oberasbach
Oberasbach, Germany

www.tobischmid.com

Hereinafter referred to as "Tobias Schmid". Legal transactions can be concluded in person, by telephone, by post,
by e-mail, or in an initial consultation.

1.2 These GTC shall apply exclusively. Tobias Schmid shall not recognise any terms and conditions used by a customer that conflict with or deviate from these GTC unless it has expressly agreed to their validity in writing or in text form.

2. APPLICABLE LAW

2.1 The law of the Federal Republic of Germany shall apply.

2.2 The version of these GTC valid at the time of the order shall apply.

2.3 The prices valid at the time of the offer or order shall apply.

3. SUBJECT MATTER OF CONTRACT

3.1 The subject matter of the contract may be the following services
(whereby the list is not exhaustive):

Web design
Web hosting
Search engine optimisation
Software development
Online marketing
Project Management
Customer Service

4. PRICES, TERMS OF PAYMENT AND DUE DATES

4.1 All prices are net prices and are quoted in euros (EUR).

4.2 Some services are not subject to VAT in accordance with § 4 No. 21 a)bb) of the German Value Added Tax Act (UstG)
and are therefore shown without VAT.

4.3 Some services are subject to VAT and are shown plus the statutory VAT.

4.4 An invoice is generally sent to customers by e-mail in the form of a PDF document. Unless otherwise stated in the invoice, the invoice amount is due immediately upon receipt of the invoice and must be paid to Tobias Schmid's account within 7 days.

4.5 The fees for server hosting are to be paid quarterly. Tobias Schmid shall issue an invoice for each quarter and send it directly to its customers by e-mail. If the invoice is not settled within the payment term, Tobias Schmid shall have the right to immediately discontinue all associated services.

4.6 Tobias Schmid reserves the right to adjust prices in the event of cost increases. The customer must be informed of the price increase in writing and has the right not to accept it and to withdraw from the contract.

4.7 Payments can be made by the customer by bank transfer.

5. CONCLUSION OF THE CONTRACT

5.1 The initial contact between a customer and Tobias Schmid may be established via a contact form, an e-mail, a telephone call or a personal meeting.

5.2 The service discussed shall be offered by Tobias Schmid accordingly. Tobias Schmid shall prepare a written offer and send it to the customer by e-mail. The contract is concluded when the offer is signed.

6. LIABILITY

6.1 Tobias Schmid is only responsible for the design and technical realisation of its customers' websites. No liability is assumed for legal violations caused by content or data protection violations.

6.2 Tobias Schmid acts as a freelancer and only works on a temporary basis for specific projects. There is no permanent employment or integration into company structures. Tobias Schmid shall not be liable in the event of legal or ethical violations by the organisations for which he works as a freelancer.

7. CANCELLATION / NOTICE PERIOD OF THE CLIENT

7.1 The customer has the right to terminate the joint web hosting agreement at the end of the next quarter. The cancellation must be made in writing.

7.2 The customer has the right to withdraw from the services offered without giving reasons. Tobias Schmid shall invoice 100% of all hours worked up to that point.

8. WITHDRAWAL / CANCELLATION BY TOBIAS SCHMID

8.1 Tobias Schmid has the right to cancel ongoing hosting agreements at the end of the following quarter. The cancellation must be made in writing.

8.2 All hours worked and services rendered up to that point shall be invoiced by Tobias Schmid at 100%.

9. TRANSFER OF OWNERSHIP

9.1 As soon as all invoices for the creation of a website have been paid, ownership of the website shall pass to the customer. Tobias Schmid shall ensure that the website is handed over in a functional condition.

9.2 Ownership shall not be transferred until all services have been paid for.

10. RIGHT OF CANCELLATION

10.1 You have the right to revoke this consent at any time with effect for the future without stating a reason. All you need to do is send an email to keep-it-simple@tobischmid.com. The lawfulness of the processing carried out on the basis of the consent until the revocation is not affected by the revocation.

10.2 You have the right not to consent to the processing of your personal data. However, since my service is dependent on the collection and processing of the data mentioned at the beginning, not giving your consent would preclude the use of the service.

10.3 You hereby confirm that you voluntarily consent to the collection and processing of data by Tobias Schmid for the purpose of providing the service and that you have been informed about the data processing and the associated rights.

11. FINAL PROVISIONS AND PLACE OF JURISDICTION

11.1 The place of jurisdiction is Nuremberg.

11.2 Amendments and supplements to the contract must be made in writing.

11.3 Should individual provisions of this contract be or become invalid, this shall not affect the remainder of the contract.
otherwise unaffected. The scope of services agreed in the provision shall then be adjusted to the extent permitted by law.

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Zuletzt aktualisiert: 01. Januar 2024
Gültig seit: 01. Januar 2024

1. GELTUNGSBEREICH

1.1 Die nachstehenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Rechtsgeschäfte von Privatpersonen, Unternehmen und Bildungseinrichtungen mit

Tobias Schmid
Oberer Steig 6
90522 Oberasbach
Deutschland

www.tobischmid.com

Nachstehend „Tobias Schmid“ genannt. Die Rechtsgeschäfte können persönlich, telefonisch, postalisch,
per E-Mail, oder im Erstgespräch zustande kommen.

1.2 Es gelten ausschließlich diese AGB. Entgegenstehende oder von diesen AGB abweichende Bedingungen, die ein Kunde verwendet, werden von Tobias Schmid nicht anerkannt, es sei denn, dass sie ihrer Geltung ausdrücklich schriftlich oder in Textform zugestimmt hat.

2. ANWENDUNGSBEREICH

2.1 Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland.

2.2 Es gilt die jeweils zum Zeitpunkt der Bestellung gültige Fassung dieser AGB.

2.3 Es gelten die Preise zum Zeitpunkt der Angebotserstellung, bzw. Bestellung.

3. VERTRAGSGEGENSTAND

3.1 Gegenstand des Vertrages können folgenden Leistungen sein
(wobei die Auflistung nicht abschließend ist):

Webdesign
Webhosting
Suchmaschinenoptimierung
Softwareentwicklung
Online Marketing
Projektmanagement
Kundenservice

4. PREISE, ZAHLUNGSBEDINGUNGEN UND FÄLLIGKEITEN

4.1 Alle Preise verstehen sich als Nettopreise und werden in Euro (EUR) angegeben.

4.2 Einige Leistungen sind nicht umsatzsteuerpflichtig gemäß § 4 Nr. 21 a)bb) Umsatzsteuergesetz (UstG)
und werden daher ohne MWSt ausgewiesen.

4.3 Einige Leistungen sind umsatzsteuerpflichtig und werden zzgl. der gesetzlichen MWSt ausgewiesen.

4.4 Eine Rechnung wird grundsätzlich per E-Mail in Form eines PDF-Dokuments an Kunden versandt. Wenn in der Rechnung nicht anders angegeben ist der Rechnungsbetrag mit Zugang der Rechnung sofort fällig und binnen 7 Tagen auf das Konto von Tobias Schmid zu zahlen.

4.5 Die Gebühren für Serverhosting sind quartalsweise zu begleichen. Eine Rechnung erstellt Tobias Schmid für jedes Quartal und sendet dieses per E-Mail direkt an seine Kunden. Sollte die Rechnung nicht in binnen der Zahlungsfählligkeit beglichen sein, hat er Schmid das Recht, alle damit verbundenen Leistungen umgehend einzustellen

4.6 Tobias Schmid behält sich das Recht vor, die Preise bei Kostenerhöhungen anzupassen. Der Kunde muss schriftlich über die Preiserhöhung informiert werden und hat das Recht, diese nicht anzunhemen und von dem Vertrag zurück zu treten.
Zahlungen können vom Kunden per Banküberweisung vorgenommen werden.

5. ZUSTANDEKOMMEN DES VERTRAGES

5.1 Der Erstkontakt zwischen einem Kunden und Tobias Schmid kann über ein Kontaktformular, eine E- Mail, ein Telefonanruf oder ein persönliches Gespräch zustande kommen.

5.2 Besprochene Leistung werden von Tobias Schmid entsprechend angeboten. Tobias Schmid erstellt ein schriftliches Angebot und sendet es per E-Mail an den Kunden. Durch Unterzeichnung des Angebotes kommt der Vertrag zustande.

6. HAFTUNG

6.1 Tobias Schmid ist lediglich für das Design und die technische Umsetzung der Webseiten seiner Kunden zuständig. Für rechtliche Verletzungen durch Inhalte und Content sowie Datenschutzverletzungen wird keine Haftung übernommen.

6.2 Tobias Schmid fungiert als freiberuflicher Mitarbeiter und ist nur zeitweise für bestimmte Projekte tätig. Es erfolgt keine Festeinstellung und Eingliederung in Unternehmensstrukturen. Tobias Schmid trägt 6.3 keine Haftung in Falle von rechtlichen und ethischen Verstößen von den Organisationen, für die er als Freiberuflicher Mitarbeiter tätig ist.

7. RÜCKTRITT / KÜNDIGUNGSFRIST DES AUFTRAGGEBERS

7.1 Der Kunde hat das Recht, die gemeinsame Vereinbarung des Webhostings zum nächsten Quaratlsende zu beenden. Die Kündigung muss schriftlich erfolgen.

7.2 Der Kunde hat das Recht, ohne Angabe von Gründen von dem angebotenen Leistungen zurück zu treten. Alle bis dahin absolvierte Arbeitsstunden werden von Tobias Schmid zu 100% in Rechnung gestellt.

8. RÜCKTRITT / STORNIERUNG DURCH TOBIAS SCHMID

8.1 Tobias Schmid hat das Recht, laufende Hostingvereinbarungen zum folgenden Quartalsende zu kündigen. Die Kündigung bedarf der Schriftform.

8.2 Alle bis dahin geleisteten Arbeitsstunden und Serviceleistungen werden von Tobias Schmid zu 100% in Rechnung gestellt.

9. EIGENTUMSÜBERGANG

9.1 Sobald alle Rechnungen für die Erstellung einer Website gezahlt sind, geht das Eigentum der Website an den Kunden über. Tobias Schmid stellt dabei sicher, dass die Website in einem funktionalen Zustand übergeben wird.

9.2 Ein Eigentumsübertrag erfolgt erst, wenn alle Leistungen beglichen sind.

10. WIDERRUFSRECHT

10.1 Sie haben das Recht, diese Einwilligung jederzeit ohne Angabe einer Begründung mit Wirkung für die für die Zukunft zu widerrufen. Hierfür genügt eine E-Mail an keep-it-simple@tobischmid.com. Die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung wird durch den Widerruf nicht berührt.

10.2 Sie haben das Recht, einer Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nicht zuzustimmen. Da meine Dienstleistung jedoch auf die Erhebung und Verarbeitung der zu Anfang genannten Daten angewiesen ist, würde eine Nicht- Zustimmung die Inanspruchnahme der Dienstleistung ausschließen.

10.3 Sie versichern hiermit der Erhebung und der Verarbeitung der Daten durch Tobias Schmid zum Zweck der Ausübung der Dienstleistung freiwillig zuzustimmen und über die Datenverarbeitung und die dazugehörigen Rechte belehrt worden zu sein.

11. SCHLUSSBESTIMMUNGEN UND GERICHTSSTAND

11.1 Gerichtsstand ist Nürnberg.

11.2 Änderungen und Ergänzungen des Vertrages bedürfen der Schriftform.

11.3 Sollten einzelne Bestimmungen dieses Vertrages unwirksam sein oder werden, so wird hierdurch der Vertrag im Übrigen nicht berührt. Der in der Regelung vereinbarte Leistungsumfang ist dann in dem rechtlich zulässigen Maß anzupassen.